(isk) – Deutsche Cross Duathlon in Trier

06.03.22

Am 06.03.22 ist Inga Simone Kern bei den Deutschen Meisterschaften im Crossduathlon in Trier gestartet! Die Radstrecke hatte es mit knapp 700 Höhenmetern auf 23 km echt in sich und die Laufstrecke (1x 5 km und zum Abschluss nochmal 2km), bei der dreimalig ein Treppenberg absolviert werden musste hat sie auch überlebt. Somit schaffte Inga eine sensationelle Leistung und wurde Deutsche Vizemeisterin der AK 35 im Crossduathlon in 2:13:48 (Lauf 24:56 – Rad 1:35:20 – Lauf 13:35).

Mehr Nachrichten...

Related projects

  • Der Sieger bleibt unter 33 Minuten. Sedric Steffen Haus und Bianca Roos gewinnen beim Schelder Berglauf.

  • Mehr als 2100 Triathleten/innen waren beim Ironman 70.3 am Start.