am Samstag, 24. September 2022

9. Schelder Berglauf

Veranstalter: ASC Dillenburg; TV 1912 Niederscheld; Freiwillige Feuerwehr Niederscheld

Start: Am Feuerwehrgerätehaus Niederscheld (hinter dem Dorfgemeinschaftshaus), Mühlgasse 2, 35687 Dillenburg

Ziel: Auf einem Höhenzug in der Nähe der Firma SUEZ, Grube Falkenstein in Oberscheld.

Streckenlänge: ca. 7,0 km

Streckenbeschreibung: Streckenverlauf

Höhendifferenz: ca. 340 HM

Rücktransport: Der Rückweg ist grundsätzlich zu Fuß zu tätigen. In Ausnahmefällen besteht ein Rücktransport durch die Feuerwehr!

Zeitplan:
15:00 Uhr Hauptlauf WU18 / MU18 und älter
Es wird alle 15 Sekunden (im Einzelstartmodus) gestartet. Hierbei erfolgt die Startreihenfolge nach dem Meldeeingang.

Startgeld: Erwachsene / Jugend 6,00 Euro
(zahlbar am Veranstaltungstag)

Klasseneinteilung: AK-Wertung nach DLO; 5er-Wertung bei Senioren.

Auszeichnung: Sachpreise für die Erstplatzierten jeder AK; Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Anmeldung: Bis zum 21. September 2022

Online – Anmeldung: Hier

Brief: ASC Dillenburg, Hauptstraße 50, 35687 Dillenburg

Mail: asc-dillenburg@gmx.de

Nachmeldung: Am Veranstaltungstag bis 1 Stunde vor dem Start für zusätzlich 2,00 Euro Nachmeldegebühr möglich.

Siegerehrung: Die Siegerehrung für den Hauptlauf findet um ca. 17.00 Uhr im / am Feuerwehrgerätehaus statt.

Verköstigung: Für das leibliche Wohl sorgt die Feuerwehr Niederscheld.

Ergebnisliste: Kostenloser Download unter www.asc-dillenburg.de

Umkleide: Umkleidemöglichkeiten bestehen im Feuerwehrgerätehaus.

Duschen: Duschmöglichkeiten gibt es in der Turnhalle Niederscheld (Gemeinschaftsdusche).

Haftung: Der Lauf ist durch eine entsprechende Sportversicherung des LSB Hessen abgesichert, eine Ausnahme gilt für Diebstahl. Die Teilnehmer starten auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung.