(hb) – Kreis-Langstreckenmeisterschaften in Dillenburg

27.03.2019

Der Ausrichter der Kreismeisterschaften über 5000m war in diesem Jahr der TV Dillenburg und diese wurden im Stadion auf der Bleiche ausgetragen.

Der TV Dillenburg hatte bei der Durchführung einige Probleme. So konnten sich die Erwachsenen erst anmelden, nachdem die Schülerläufe absolviert waren, da nicht genügend Startnummern vorhanden waren. Es fehlte an Rundenzählern und so war es nicht möglich jedem Läufer seine gelaufenen Runden anzusagen.

Unter den 18 Finisher war Torsten Buckard als einziger Starter vom ASC vor Ort.

Torsten ging die 12,5 Runden sehr ambitioniert an. Er spulte Runde für Runde sehr konstant ab und konnte den dritten Platz im Gesamteinlauf vom Start an bis ins Ziel halten. Die Uhr blieb für ihn bei genau 21:00 min. stehen, das bedeutete auch gleichzeitig Platz Eins in der Altersklasse M50.

Mehr Nachrichten...

Related projects

  • Der Sieger bleibt unter 33 Minuten. Sedric Steffen Haus und Bianca Roos gewinnen beim Schelder Berglauf.

  • Mehr als 2100 Triathleten/innen waren beim Ironman 70.3 am Start.